Foto: Rainer Sturm  / pixelio.de
vergrößern
Die Hauptmahlzeiten werden in einer benachbarten Großküche zubereitet und täglich warm angeliefert. Die Zusammenstellung des Speisenangebots basiert auf aktuellen, ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen und entspricht dem Bedarf heranwachsender Kinder und Jugendlicher. Zur Auswahl stehen jeweils drei verschiedene Gerichte sowie bei Bedarf auch spezielle Kost. Nach Schulschluss und Rückkehr der Schülerinnen und Schüler ins Internat wird das Mittagessen gemeinsam in den jeweiligen Gruppen eingenommen.


Küchenzeile
vergrößern
In den voll ausgestatteten Küchen mit Esszimmer werden Frühstück, Zwischenmahlzeiten und Abendbrot zubereitet und eingenommen. Die Lebensmittel dazu werden von den Gruppen nach Bedarf eingekauft und bevorratet.


Im Rahmen unseres pädagogischen Konzeptes werden die Kinder und Jugendlichen an den anfallenden Küchen- und Hausarbeiten sowie an den Einkäufen beteiligt.

Trennlinie; Beginn des Seitenfußes
    Zurück